Studienstiftung des Deutschen Volkes - Sektion Kiel

Anmeldung zu den von der Kieler Sektion organisierten Events

Surveys
  • Anmeldung zum Vortrag von Prof. Steindorff

    Vortrag von Frau Prof. Steindorff: "Ukraine und Russland: Warum Krieg?"
  • Anmeldung zum Vortrag von Frau Prof. Jauch-Chara

    Vortrag (mit anschließendem Imbiss) von Frau Prof. Jauch-Chara: "Folgen der SARS-CoV2 Pandemie für Kinder und Jugendliche - alles andere als vorbei"
  • Anmeldung zur Verleihung der Daidalos-Münze an Prof. Stephani

    Im Bereich der Studienstiftung des Deutschen Volkes ist Prof. Ulrich Stephani stets in hohem Maße engagiert und bereichert sowohl die Stipendiat*innen seiner Vertrauensgruppe als auch des gesamten Standorts maßgeblich durch seine persönliche und ‚menschliche‘ Art. Herr Stephani besticht durch ei-nen außerordentlich freundlichen und hochgradig kommunikativen Umgang – das gilt sowohl für die Studierenden wie auch für die Gruppe der Vertrauensdozent*innen. Er ist für jede*n jederzeit an-sprechbar und versucht auf allen Ebenen, Probleme sofort und extrem lösungsorientiert anzugehen. Daher bestand auch kein Zweifel daran, dass er der geeignete Nachfolger von Herrn Schack als federführender Vertrauensdozent wäre. Prof. Stephani liegt in seiner Funktion als federführender Vertrauensdozent sehr viel daran, neue Stipendiat*innen durch ein persönliches Gespräch in der Studienstiftung und am Standort Kiel-Flensburg willkommen zu heißen. Auch nach der Aufnahme in eine Gruppe steht er der...
  • Anmeldung zur DESY-Exkursion

    Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY in der Helmholtz-Gemeinschaft ist ein Forschungszentrum für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung mit Sitz in Hamburg und Zeuthen. Die Beschleuniger von DESY entstanden nacheinander mit der Forderung der Teilchenphysiker nach immer höheren Teilchenenergien zur verbesserten Untersuchung der Teilchenstrukturen. Durch die Errichtung neuerer Beschleuniger wurden die älteren Beschleuniger zu Vorbeschleunigern und zu Quellen für Synchrotronstrahlung umgebaut. (Auszug aus Wikipedia)